Logo der Universität Wien

Voraussetzungen für das Verfassen einer Diplomarbeit DaF/DaZ

Voraussetzung für eine Diplomarbeit im Fach Deutsch als Fremd- und Zweitsprache ist die erfolgreiche Absolvierung von folgenden Lehrveranstaltungen (im Umfang von mindestens 8 SSt.) aus dem Bereich Deutsch als Fremd- und Zweitsprache (I-Code beginnend mit 24..):

  • mindestens eine Vorlesung (2 SSt.)
  • mindestens zwei Proseminare (4 SSt.)
  • mindestens ein Seminar (2 SSt.).

Während der Arbeit an der Diplomarbeit sind 2 SSt. DiplomandInnenseminar zu absolvieren.

In begründeten Ausnahmefällen können auch andere Lehrveranstaltungen bzw. Lehrveranstaltungstypen herangezogen werden, um die Voraussetzugen als erfüllt zu betrachten (z.B. SE statt PS, Vorlesungen statt PS, DaF/DaZ-relevante Lehrveranstaltungen aus anderen Studienrichtungen etc.).

Bitte melden Sie sich rechtzeitig zur Abklärung der Voraussetzungen, Absprache des Themas etc. mit den entsprechenden Nachweisen in der Sprechstunde einer der betreuenden Personen (Klaus-Börge Boeckmann, Inci Dirim, Ulrike Eder, Renate Faistauer, Alisha Heinemann, Anke Sennema, Karen Schramm).  

 

 

Fachbereich Deutsch als
Fremd- und Zweitsprache
Institut für Germanistik
Universität Wien

Porzellangasse 4
A-1090 Wien

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0