Logo der Universität Wien

Sprachenlernen im 21. Jahrhundert: Szenarios - Anforderungen - Profile - Ausbildung (SAPA 21/2)

Laufzeit: 2011-2012

Das Projekt SAPA 21/2 führt die Ideen und Konzepte zur Steigerung der Qualität von Sprachunterricht in der Erwachsenenbildung des Projekts SAPA 21 fort. Es richtet sich in erster Linie an Sprachkursleiterinnen in der Erwachsenenbildung in unterschiedlichen Regionen Österreichs. Die Teilnehmerinnen erhalten im Rahmen des Projekts eine Grundausbildung in Form eines aus acht Modulen bestehenden Lehrgangs, der Basiskenntnisse für den eigenen Unterricht vermittelt.

Kontakt: Renate Faistauer

Fachbereich Deutsch als
Fremd- und Zweitsprache
Institut für Germanistik
Universität Wien

Porzellangasse 4
A-1090 Wien

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0